Telefonsex

Wie funktioniert Telefonsex heutzutage?

Erinnerst Du Dich noch an diese nervigen Werbespots aus den 90er Jahren? Telefonsex war ja mal so was von angesagt! Von der Domina, die die Peitsche geschwungen hat und in den Fernseher gerufen hat „Ruf Mich An!“ bis hin zu den ganzen Hochglanzpornohasen, die immer gesungen haben „0190 xxx xxx“. Wenn Du Dich jetzt nicht erinnerst, dann warst Du entweder in den 90ern noch nicht wirklich in dem passenden Alter oder Du warst einfach viel zu brav um nach 24 Uhr die richtigen Kanäle anzumachen. Fakt ist: Wer gibt sich heutzutage noch Telefonsex? Du wirst staunen! Der Markt ist noch immer heiß aber die richtig cleveren Telefonsex-Kunden bekommen heute einfach mehr für ihr Geld. Warum? Wir verraten es Dir mal.

 


Unser Testsieger

TeleCamSex.com     

Telefonsex mit Livecam

Sehr viele Frauen

 Transparentes Preismodell

Einfach zu bedienen

 Keine erkennbaren Nachteile

TeleCamSex.com ist ein wirklich seriöser Anbieter wenn es um Telesex Livecams geht. Sicher gibt es bestimmt noch andere Anbieter, die auch empfehlenswert sind. Aber wir sind ja auf Flirt -und Pickuptipps spezialisiert und testen solche erotischen Plattformen ja eigentlich nur nebenbei. Außerdem hat uns TeleCamSex.com gleich so überzeugt, dass wir gar nicht das Bedürfnis hatten, eine weitere Plattform zu testen. Suchst Du nämlich nach Telefonsex ist TeleCamSex.com wirklich eine ziemlich perfekte Plattform. Und wenn Du PickUpTipps.com kennst weisst Du, dass wir solch eine gute Bewertung bisher noch fast nie abgegeben haben. Wir sind nämlich normalerweise mehr als kritisch.

TeleCamSex hier ausprobieren

 


Telefonsex mit Cam

Früher hast Du zum Hörer gegriffen, eine relativ teure Nummer gewählt und eine angeblich heisse Frau hat Dir ins Ohr gestöhnt. Wenn Du einen bestimmten Fetisch  hattest oder zum Beispiel auf dicke Frauen standest, musstest Du einfach mal darauf vertrauen, dass die Dame am anderen Ende des Höhrers auch das war, was sie vorgegeben hat. Der clevere Mann heutzutage macht es aber richtig. Er ruft zwar die Nummer an aber benutzt eine Plattform, auf der er parallel die Dame beim Telefonsex beobachten kann. Das Wunderwerk der Technik heißt Telefonsex mit Cam und wird von TeleSexCam.com angeboten. Es funktioniert so denkbar einfach wie genial und daher fragt man sich, warum überhaupt noch jemand zu den alten Telefonsexnummern greift? Wir wissen es nicht, es ist uns auch egal. Jeder soll das machen was er möchte. Aber wer die Dame auch wirklich dabei beobachten möchte, wie Sie einem ins Handy stöhnt, und somit auch wirklich sicher gehen will, dass sie auch genau das ist was sie vorgibt zu sein, der sollte TeleCamSex.com aber auf jeden Fall mal ganz schnell ausprobieren. 

Aber sicher denkst Du Dir jetzt, dass so eine Telesex Livecam unglaublich kompliziert ist und denkst Dir wahrscheinlich, dass Du dann doch lieber auf die altbewährten Nummern zurückgreifen solltest? Falsch gedacht! Telefoncamsex ist deutlich einfacher als Du jemals für möglich gehalten hast. Wenn wir Dir gleich mal zeigen wie einfach das ist, wirst D es bereuen, dass Du es nicht schon viel früher gemacht hast. Alles was Du nämlich brauchst ist ein Telefon – wenn Du die Dame live sehen willst – einen PC, Laptop, Tablet oder Smartphone. So einfach? Ja genau so einfach ist es wirklich. Doch nun mal Schritt für Schritt.  Wie funktionieren Telefonlivesexcams denn jetzt wirklich und wie lange dauert es, bis Du hier loslegen kannst? In drei ganz kleinen Schritten können wir Dir das mal zeigen:

1) Du besuchst TeleCamSex.com und suchst Dir eine Frau aus und rufst sie an. Jede Frau hat ihre eigene Duchwahl 2) Du gibst den Livecamcode ein, den die Frau Dir am Telefon durchsagt 3) Du legst einfach los!

Ist Telefoncamsex etwas für Dich?

Richtig, so einfach funktioniert Telefonsex mit Webcam und man fragt sich, warum überhaupt noch jemand zu den alten Telefonsexmethoden zurückgreifen sollte. Wenn Du also schon immer etwas für Telefonsex übrig hattest, solltest Du eine Telesex Livecam sofort ausprobieren. Wenn Du bisher gar nicht Dir vorstellen konntest jemals Telefonsex zu praktizieren, dann wäre eine Livetelefonsexcam die einzig richtige Option um es mal auszuprobieren.

Aber Du fragst Dich jetzt, waru wir als PickUp Seite Dir Telefonsex mit Webcam empfehlen und wunders Dich, ob man hier vielleicht auch Frauen am Telefon kennenlernen kann um sich mit ihnen zu verabreden? Ganz ehlich: Eher nein, zumindest ist uns bisher kein Fal bekannt. Wir wollen Dir auch nicht Cam Telefone als Alternative zum Pickup-Game auf der Straße oder auf Dating Portalen anbieten. Aber wir wissen doch alle wie wir sind?! Man sitzt zu Hause und ist gelangweilt. Vielleicht hat man schon das zweite Bier geöffnet. Klar kann man scclafen gehen oder sich das 15. Mal „Stirb langsam“ mit Bruce Willis reinziehen. Oder aber man probiert mal was Neues. Es muss nicht immer ein Sexdate sein und es geht nicht immer darum Frauen abzuschleppen. Manchmal will man einfach mal was Neues ausprobieren, aus reiner Langeweile. Und in diesem Fall wäre Telefonsex mit Cam eine ganz coole Nummer. Wenn man noch nie etwas probiert hat, dann weiss man in der Regel auch nicht wie es schmeckt. Ähnlich sieht es nämlich auch bei Webcam 0900 Nummern aus. Ist das was für Dich? Warum eigentlich nicht? Was bei Telefonsex mit Cam so geil ist: Du kannst die Frau dabei kostenlos auf Deinem Bildschirm sehen und sie macht wahrscheinlich fast alles, was Du ihr sagst. Wir finden diese Vorstellung irgendwie schon ziemlich sexy. Aber sicherlich fragst Du Dich, was der Spass Dich kostet? Gute und berechtigte Frage, die wir auch im nächsten Absatz mal klären werden. Aber zunächst einmal ist es ziemlich wichtig, dass Du Dir nur einen seriösen Telefonsexanbieter aussuchst. Du hast sicherlich keine Lust auf teure Überraschungen sondern suchst Transparenz und Fairness! Wenn Du Dich alos nicht für TeleCamSex.com entscheidest, solltest Du einen anderen seriösen Anbieter finden.

Wie teuer ist Telefoncamsex?

Gute und seriöse Anbietern berechnen Telefonsex nur nach Minuten. Hier gibt es keine bösen Überraschungen und keine Schummeleien. Du bist drei Minuten am Telefon? Dann zahlst Du auch nur für drei Minuten! So soll es sein, gerade wenn Du neu bist wenn es um Telefonsex mit Cam geht und Du erst mal austesten willst, ob es was für Dich ist. Wenn Du ein alter Hase in Sachen Telefonsex bist und schon früher gerne mal zum Hörer gegriffenhast, dann wird Dich überraschen, dass Webcam 0900 Nummern gar nicht teurer sind als die Nummern, die Du bisher gewählt hast und wo Du gar nicht wusstest, ob Dir das Mädel am anderen Ende überhaupt gefällt oder vielleicht nur gelangweilt auf ihrem Sofa sitzt und sich die Fingernägel lackiert, während sie ins Telefon stöhnt. Also sowhl für Neulinge als auch für erfahrene Telefonsex-Fans ist eine Telesex Livecam eine super Sache, die ab fairen 1,99 € pro Mnute aus dem fetsnetz losgeht. Natürlich sind Handyanrufe hier teurer. Aber eine Sache darfst Du bei den 1,99 € pro Minute nie vergessen: Die Cam-Action gibt es gratis dazu. Die Frau zieht sich für Dich also live aus und macht was Du wilst. Klingt gut? Ist es auch!

Telefonlivesexcam – Die Zusammenfassung

Fassen wir das Thema mal zusammen: Telefonsex heutzutage hat sich – für den cleveren Mann – ziemlich verbessert. Früher wählte man sündhaft teure Nummern und wusste nicht mal, ob die Frau am anderen Ende der Leitung überhaupt ansehnlich aussah oder vielleicht sogar nur eine gute Schauspielerin war, die gelangweilt sich die Fingernägel gemacht hat, während sie „Geil, Geil, Geil!“ in den Hörer gestöhnt hat. Diese Vorstellung ist schon nicht mehr so geil, oder? Wenn man schon für Telefonsex bezahlt, will man doch auch etwas geboten bekommen? Die Frauen aus den Fernsewerbespots, die die ganzen Rufnummern beworben haben, waren jedenfals nicht am anderen Ende der leitung. So viel ist schon mal sicher! Heutzutage gibt es Telefonlivesexcams, auf denen Du kostenlos die Frauen sehen kannst, die mit Dir telefonieren. Richtig: LIVE! Während Du also am Telefon bist, siehst Du ihr zu und sie macht genau das, was Du ihr sagst. Eine deutliche Verbesserung, finden wir zumindest, Du doch bestimmt auch? Wazu also noch die alten Telefonsexnummern anrufen? Wir wissen es nicht, uns fällt einfach auch kein vernünftiger Grund ein. Nicht alles was neu ist, ist in der Regel auch immer gleich besser. Aber beim Thema Telefonsex hat die Technik wirklich enorme Fortschritte gemacht und bietet Dir inzwischen eine deutliche fairere, transaprentere und sind wir mal ehrlich: eine einfach geilere Methode. Du kannst genau sehen mit wem Du telefonierst, Du kannst vorher sogar die Frau auswählöen, die Dich am meisten anmacht. Besser geht es eigentlich kaum! Und wenn Du denkst, dass Telefonsex mit Cam jetzt eine Raktenwissenschaft ist, zeigen wir Dir noch mal wie einfach die Sache abgeht. Telefonsex mit Cam funktioniert nämlich so einfach und effizient, dass Du Dich fragen wirst, warum Du es nicht schon lange mal ausprobiert hast. Hier noch mal die einfachen Schritte:

  • Du besuchst einen seriösen Anbieter wie TeleCamSex.com und suchst Dir aus hunderten und tausenden Frauen die aus, die Du geil findest. Wen Du einen fetisch hast und auf Dominas stehst, wirst Du hier genauso fündig werden wie wenn Du auf schlanke Mädels oder dicke Rubensfrauen stehst. Hier gibt es viele Frauen und für jeden Geschmack ist auch was dabei.
  • Jede Frau hat ihre eigene Durchwahl: Du greift also zum Telefon und rufst sie an.
  • Die Frau gibt Dir am Telefon sofort den LiveCamCode durch, den Du parallel am PC oder Tablet eingeben kannst.
  • Schon kannst Du loslegen und siehst die Frau, mit der Du gerade telefonierst, live vor der Cam.